Aktualisierung eines Antragsformulars nach RL LEADER/2014

Zum 10.02.2017 wurde die Anlagen nach RL LEADER/2014 „Angaben zum Antragsteller bei Beihilfen nach Artikel 107 Absatz 1 AEUV“ geändert.

Formulare der Anträge aktualisiert

Die Formulare zur Antragstellung wurden von der LEADER-Fachstelle am 13. bzw. 14.09.2016 verändert.

  • Antrag auf Förderung, Anlage – Finanzierungsplan: Nummer 3 wurde um den Hinweise ergänzt, dass kein Anspruch auf Teilauszahlungen besteht.
  • Antrag auf Förderung, Anlagen 2.1 bis 2.8: zur Klarstellung wurde der Indikator „Wird das Vorhaben barrierefrei ausgeführt?“ ersetzt durch „Werden durch das Vorhaben Barrieren abgebaut?“
  • Antrag auf Förderung, Anlagen 2.1 bis 2.8: Nummer 1.2 (erforderlich, wenn sachlich zutreffend) wurde um folgende relevante Unterlagen ergänzt: „notarieller Kaufvertrag beim Erwerb vom Grundstücken“ und „Wertgutachten eines unabhängigen qualifizierten Experten oder einer amtlichen Stelle bei Förderung des Erwerbs von Grundstücken“.

Ebenfalls der Antrag auf Auszahlung wurde geändert:

  • Antrag auf Auszahlung: Anlage Belegliste für anteilsfinanzierte Vorhaben: die letzte Spalte, welche bisher durch die Bewilligungsbehörde (BWB) auszufüllen war, wurde entfernt.

Bei Antragstellung aktualisiertes Formular verwenden

Sobald Ihr Vorhaben zur Förderung aus dem Budget ausgewählt wurde, kann der Fördermittelantrag gestellt werden.

Bitte achten Sie auf den Stand des jeweiligen Formulars in der Fußzeile des ersten Blattes. Erkundigen Sie sich bitte vor Abgabe des Antrags, ob es eine aktualisierte Version des Formblattes gibt.

FöA