ELER und LEADER

LEADER 2014 - 2020

LEADER ist ein EU-Entwicklungsprogramm für den ländlichen Raum. LEADER steht für „Liaison Entre Actions de Développement de L’ Économie Rurale“ = Verbindung zwischen Aktionen zur Entwicklung der ländlichen Wirtschaft. Somit trägt das LEADER-Förderprogramm der EU zur Entwicklung des ländlichen Raumes durch gezielte Unterstützung bei.

Schematische Darstellung Zielsystem LES

LEADER-Entwicklungsstrategie SachsenKreuz+

Die Mitglieder der LAG SachsenKreuz+, die regionale Steuerungsgruppe sowie zahlreiche Akteure im ländlichen Raum haben gemeinsam im Rahmen von offenen Veranstaltungen, Werkstattgesprächen, Zukunftskonferenzen und Mitgliederversammlungen die Schwerpunkte, Ziele und Maßnahmen für die LEADER-Entwicklungsstrategie (LES) 2014 – 2020 erarbeitet. Dabei beteiligten sich viele neue Akteure und über 130 Projekte wurden vorgeschlagen.

bisherige Änderungen

Die LEADER-Entwicklungsstrategie wurde bisher fünfmal überarbeitet:

  • 1. Änderung (Fassung vom 19.10.2015, genehmigt am 19.11.2015)
  • 2. Änderung (Fassung vom 07.12.2016, genehmigt am 08.03.2017)
  • 3. Änderung (Fassung vom 01.08.2018, genehmigt am 18.10.2018)
  • 4. Änderung (Fassung vom 21.08.2019, genehmigt am 15.10.2019)
  • 5. Änderung (Fassung vom 15.06.2021, genehmigt am 22.10.2021)

LEADER-Entwicklungsstrategie 5. Änderung, Fassung vom 15.06.2021

Die LEADER-Entwicklunsgsstrategie in der 5. Änderung (Fassung vom 15.06.2021) gilt für Aufrufe, die nach der Genehmigung vom 22.10.2021 gestartet wurden. Sie können diese hier herunterladen:

Abschlussevaluierung der Förderperiode 2014-2020

Mit dem Abschluss der Förderperiode Ende 2020 wurde die Umsetzung der LEADER-Entwicklungsstrategie und der LEADER-Arbeitsprozess in der Lokalen Aktionsgruppe SachsenKreuz+ bewertet.

Die Ergebnisse der Evaluierung können Sie hier herunterladen:

Deckblatt_Abschlussevaluierung

Datum: 20.08.2021

Footer Logo Neu