Sie möchten in die Region ziehen oder wohnen bereits in der Region und haben eigene Projektideen zur Entwicklung des ländlichen Raumes?

Die LEADER-Förderung unterstützt Vorhaben zur Verbesserung der sozialen & technischen Infrastruktur, Mobilität, regionalen (Forst-, Land-) Wirtschaft, Tourismus und Umgang mit natürlichen Ressourcen. Lassen Sie sich von uns kostenfrei beraten.

Logo + Motto + Karte

Willkommen auf der Seite des LEADER-Gebietes SachsenKreuz+!

Hier finden Sie verschiedene Informationen zum Gebiet, zur Förderung und vor allem zu den aktuellen Aufrufen

Neben dem neuen überarbeiteten Logo und Internetseite ist ebenfalls ein Faltblatt mit ersten Informationen zur Region und zur Förderung entstanden. Der Flyer steht Ihnen hier zur Verfügung:

10. Sitzung des Entscheidungsgremiums am 08.03.2017

Der Verein SachsenKreuz+ führt am 08.03.2017 die 10. Sitzung des Entscheidungsgremiums in Waldheim durch.

Die Veranstaltung ist nicht öffentlich.

Ende der Einreichfrist für den Aufruf 44 / 2016 1.2.2. 'Wohnen'

Am 03.02.2017 um 10 Uhr endete die Einreichfrist für den Aufruf 44 / 2016 1.2.2. Um- und Wiedernutzung Wohnen.
Informationen zu den eingereichten Vorhaben finden Sie unter: Projekte

+++ Ergebnisse der 09. Sitzung des Entscheidungsgremiums am 07.12.2016 +++

Entscheidungsgremium

In der 09. Sitzung des Entscheidungsgremiums des Vereins SachsenKreuz+ konnten die Bewertungen der eingereichten Vorhaben der Aufrufe 19, 20, 23, 33 / 2016 durchgeführt werden.

Änderung der Förderrichtlinie LEADER/2014

weitere Informationen

Hinweise zu den Formularen des Fördermittelantrags

Bevor Sie den Fördermittelantrag ausfüllen und abgeben, beachten Sie bitte diese Hinweise.

Geologische und naturräumliche Besonderheiten erleben

Erfahren Sie mehr über die Entstehung der Landschaft durch Gebirgsbildung und Vulkanausbrüche. In den Geoportalen und auf den Geopfaden in Nordwestsachsen können Sie in die Erd-, Kultur- und Bergbaugeschichte eintauchen.

weitere Informationen unter: “www.geopark-porphyrland.de”: http://www.geopark-porphyrland.de

Geopark

Pressemitteilung - Geopark Porphyrland. Steinreich in Sachsen – Beginn der AUSBILDUNG ZUM GEORANGER

In dem etwa 30 km südöstlich von Leipzig gelegenen Nationalen Geopark Porphyrland. Steinreich in Sachsen ist Erdgeschichte in einzigartigen Erscheinungsformen erlebbar. Das ca. 1.200 km² große Geoparkareal erstreckt sich über die herrlichen Landschaften von Thallwitz und Lossatal im Norden über Mügeln und Leisnig sowie Wurzen, Trebsen, Brandis, Naunhof und Grimma bis nach Bad Lausick, Colditz und Rochlitz im Süden.
Der Geopark „Porphyrland – Steinreich in Sachsen“ erweitert sein touristisches Angebot. Er sucht Interessenten, die Freude daran haben sich als GeoRanger zu engagieren und den Gästen unseren Geopark und seine wunderbare Natur näher zu bringen. Für diese Aufgabe werden fundierte Kenntnisse zu den regionalen Besonderheiten, zur Entstehung der Landschaft, zu Führungsdidaktik und Marketing benötigt. Daher wird der Geopark ab März 2017 mit einer Ausbildung von GeoRangern (Zertifizierte Natur- und Landschaftsführer) beginnen. Die Ausbildung wird voraussichtlich Ende September 2017 enden. Insgesamt 80 Stunden dauert die gesamte Ausbildung, der Unterricht findet überwiegend samstags statt. Neben einem theoretischen Teil werden die Kenntnisse bei drei ganztägigen Beispielexkursionen vertieft und trainiert. Nach der Ausbildung soll jeder GeoRanger eigene Führungen veranstalten können.
Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite des Geoparks Porphyrland (www.geopark-porphyrland.de) oder wenden Sie sich bei Interesse an per E-Mail an info@geopark-porphyrland.de bzw. telefonisch 03437 707361 an die Geschäftsstelle des Geoparks.
Die Auftaktveranstaltung findet am 25. März 2017 in Grimma in der Geschäftsstelle des Geoparks Porphyrland, Leipziger Str. 17a in Grimma statt.
Die Ausbildung der Geo-Ranger wird aus Mitteln des europäischen Entwicklungsprogramms für den ländlichen Raum Freistaat Sachsen 2014-2020 (ELPR) gefördert.

Nestbau Zentrale

Nestbau-Zentrale Mittelsachsen

  • kostenloser Service & Unterstützung für Rückkehrer und Zuzügler in den Landkreis Mittelsachsen

mehr Informationen

Landaufschwung

Unterstützung von Kleinprojekten

  • um das Zusammenleben der Generationen zu stärken gibt es bis zu 3.000 € und 90 % Förderung für kleine Vereine und dörfliche Institutionen – Antragsstellung bis 31.12.

Halbzeit für Förderprogramm Land(auf)Schwung

mehr Informationen

Einkaufsführer Mittelsachsen

Einkaufsführer Mittelsachsen neu aufgelegt

Regional. einfach phänomenal. , so heißt der Einkaufsführer Mittelsachsens, der den großen Landkreis kulinarisch erkunden lässt. Nachdem die erste Auflage von 10.000 Stück im Jahr 2014 erschienen ist, haben die sechs Regionalmanagements aus den ländlichen Förderregionen die Publikation neu aufgelegt.

Hinzugekommen sind weitere Anbieter, die die Mittelsachsen und ihre Gäste zum Beispiel mit Schokolade aus feinstem Belize-Kakao verwöhnen oder heimische Kräuter verarbeiten.

Der neue Einkaufsführer kann kostenlos per E-Mail bestellt oder beim Regionalmanagement abgeholt werden.

  • Bei Interesse an der ersten Auflage des Einkaufsführers, stehen Ihnen einige Exemplare beim Regionalmanagemenent SachsenKreuz+ zur Verfügung.

Quelle: http://www.wirtschaft-in-mittelsachsen.de/service/infothek/informationsmaterial.html